Wir verwenden Cookies von Google um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie können diese Einstellungen jederzeit bei Cookies & Datenschutz-Richtlinie verändern, wo Sie sich auch im Detail informieren können.

Ok, ich bin einverstanden.
Eckes-Granini Austria GmbH
Pummerinfeld 1b
4490 St. Florian
Österreich

Himbeer-Eis

Rezept drucken

Zutaten für 4 Personen; Zubereitungszeit ca. 30 Minuten ohne Rasten und Backen

Zutaten

Himbeercreme:

  • 500 g Himbeeren
  • 200 ml YO Himbeere-Sirup
  • Saft von 4 Zitronen

Semifreddo:

  • 500 ml Schlagobers, leicht geschlagen
  • 2 Dotter
  • 50 g Staubzucker 
  • 60 ml Milch
  • 1 Orange, die Schale fein gerieben 

Dekoration:

  • 150 g Himbeeren 
  • 2 EL YO Himbeere-Sirup

Zubereitung

Himbeercreme: alle Zutaten vermischen, kurz erwärmen und dann mit dem Stabmixer fein pürieren. Pürierte Himbeercreme beiseite stellen und auskühlen lassen.

Semifreddo: Eier, Milch, Staubzucker und die Orangenschale in einen kleinen Topf geben. Mit einem Schneebesen unter ständigem Rühren bis kurz vor dem Aufkochen erhitzen, beiseite stellen und durch ein Sieb streichen. Nach Auskühlen der Masse leicht geschlagenen Schlagobers unterheben.

Eine Wannenform (ca. 10 x 5 cm) mit der Semifreddo-Masse 1 cm hoch füllen, dann die Himbeercreme locker darüber verteilen, dies wiederholen bis Semifreddo-Masse und Himbeercreme komplett in der Wannenform verteilt sind, mit Semifreddo-Masse abschließen. Über Nacht in das Tiefkühlfach stellen.

Zum Servieren die Masse mit einem Löffel in ein Glas oder einen Becher portionieren, mit Himbeeren garnieren und diese mit YO Himbeere-Sirup beträufeln.